Posts Categorized: Kunst

Fujiko Nakaya

„Nebel lässt sichtbare Dinge unsichtbar werden, während unsichtbare – wie der Wind – sichtbar werden.“ Fujiko Nakaya Die Künstlerin und Bildhauerin Fujiko Nakaya (*1933 in Sapporo, Japan) wird im Haus der Kunst in München mit der ersten umfassenden Retrospektive außerhalb Japans gewürdigt. Die Ausstellung wird kuratiert vom Künstlerischen Leiter Andrea Lissoni und der Kuratorin Sarah… Read more »

Mundo De Papel

Centro Botín, Spaniens führendes Zentrum für zeitgenössische Kunst in Santander, präsentiert bis zum 6. März 2022 die große Ausstellung „Mundo De Papel“ des Künstlers Thomas Demand. Speziell für die großzügigen Galerien des Centro Botín konzipiert, ist die Ausstellung ein weiteres Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Thomas Demand und dem Kurator Udo Kittelmann, Mitglied des Kunstbeirats der… Read more »

By The Sea

Das Thema Natur und Kunst erfährt zurzeit eine bemerkenswerte Renaissance. Viele Künstler*innen entdecken Landschaft, Wald und Meer als Thema künstlerischer Forschung unter naturwissenschaftlichen und ökologischen Aspekten neu. Dabei fand Natur als alternativer Kunst- und Ausstellungsraum schon seit den 1960erJahren große Beachtung und es entstanden Arbeiten, bei denen sich Künstler*innen körperlich mit Meer, Seen und Flüssen… Read more »

Take Me to the River

Die alarmierenden Auswirkungen der Klimakrise zeigen sich nicht nur in den urbanen Zentren der globalisierten Welt, sondern auch im Flussdelta, im Regenwald, am Meeresboden und an der Küste. Während Regierungen Handlungsoptionen diskutieren, werden die am stärksten Betroffenen oft am wenigsten gehört. Weltweit setzen sich Kulturschaffende, Künstler*innen, Architekt*innen und Designer*innen mit den Auswirkungen des Klimawandels auseinander… Read more »

Rembrandt – Velázquez

Die Ausstellung „Rembrandt-Velázquez. Niederländische und spanische Meister“ präsentiert eine herausragende Auswahl an Gemälden niederländischer und spanischer Meister des 17. Jahrhunderts, darunter einige der bedeutendsten Werke von Rembrandt, Velázquez, Murillo, Hals, Zurbarán und Vermeer. 60 Gemälde spanischer und niederländischer Meister werden paarweise präsentiert und treten so in einen Dialog über Realismus und Ewigkeit, Religion und Schönheit…. Read more »

Doris Salcedo erhält Nomura Art Award

Am 31. Oktober 2019 wurde in Shanghai erstmals der Nomura Art Award verliehen, der mit einer Million US-Dollar höchstdotierteste Preis der Welt für zeitgenössische bildende Kunst. Preisträgerin ist die kolumbianische Künstlerin Doris Salcedo, die mit dieser Unterstützung ihr nächstes großes Projekt verwirklichen soll. Der Kunstpreis wird Doris Salcedo dabei helfen, eine große Serie ihrer Werke… Read more »

Rijksmuseum restauriert Rembrandts Nachtwache öffentlich

Das Rijksmuseum in Amsterdam lädt die Öffentlichkeit ein, die Restaurierung der „Nachtwache“, Rembrandts berühmtestes Meisterwerk, zu verfolgen. Die Arbeit beginnt am 8. Juli 2019 und wird während der gesamten Zeit im Museum selbst und auch online zu verfolgen sein. „Die Nachtwache“ ist das Herzstück der Werke Rembrandts im Besitz des Rijksmuseums. Das Gruppenbild „Die Nachtwache“… Read more »

Alle Rembrandts

Anlässlich des 350. Todestages von Rembrandt präsentiert das Rijksmuseum im Rembrandt-Jahr 2019 erstmals in seiner Geschichte eine Retrospektive mit allen Gemälden, Drucken und Zeichnungen des Ausnahmekünstlers aus der eigenen Sammlung. Das Rijksmuseum besitzt nicht nur die größte und repräsentativste Sammlung von Rembrandts Gemälden, darunter Meisterwerke wie „Die Nachtwache“, „Marten & Oopjen“, „Isaac und Rebecca“ und… Read more »

Syria Matters

Unter dem Titel „Syria Matters“ präsentiert das Museum für Islamische Kunst (MIA) in Doha, Katar in einer umfangreichen Ausstellung ab dem 23. November 2018 das bedrohte kulturelle Erbe Syriens. Die Eröffnung findet im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des MIA als Katars erstem internationalem Museum von Weltrang statt. „Syria Matters“ thematisiert das außergewöhnliche kulturelle… Read more »

Videoart at Midnight

Videoart at Midnight (VAM) feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einem Festival der Videokunst (14.-16.12.2018) und einem vielseitigen Rahmenprogramm aus einem Symposium (13./14.12.2018) und Ausstellungen bei befreundeten Institutionen in Berlin (ab 7.11.2018). Im Mittelpunkt des Jubiläums steht das zweitägige Künstlerfilm- und Video-Programm im Kino Babylon in Berlin-Mitte. 100 internationale Künstler zeigen ihre Arbeiten bei den Artist… Read more »