Posts By: Annette Schäfer

unter | zwischen | im

Ampelhaus, Oranienbaum: Die niederländischen Künstler und Designer kehren für den Sommer zurück, um die Verhältnisse auf den Kopf zu stellen. Im Ampelhaus werden vom 13. Juli bis zum 20. September 2014 horizontale, vertikale und Größenverhältnisse verkehrt. Statt über Treppen lassen sich die Stockwerke bis in den Keller durch Gucklöcher betrachten und mit Leitern erklimmen. Alle… Read more »

Alexander Calder

Alexander Calder in den Gärten: Vom 21. Juni bis zum 5. Oktober 2014 werden mehr als 20 monumentale Skulpturen des amerikanischen Künstlers Alexander Calder in den Gärten des Rijksmuseums in Amsterdam zu sehen sein. Gastkurator Alfred Pacquement, der frühere Direktor des Musée National d’Art Moderne Centre Pompidou in Paris, hat die Auswahl von Calders Mobiles,… Read more »

Kleine Wunder…

Kleine Wunder in Mumbai: Social Design von Pepe Heykoop & Tiny Miracles Pepe Heykoop ist ein erfolgreicher junger Designer aus den Niederlanden. Er liefert nicht nur preisgekrönte Entwürfe, sondern er hat auch ein soziales Gewissen. Beides verbindet er, und das Ergebnis heißt Tiny Miracles: eine Werkstatt für high-end Design im Rotlichtviertel von Mumbai. Dort werden… Read more »

Letra / Tone

Was passiert, wenn ein elektronischer Musiker, ein Soloschlagzeuger oder eine Post-Krautrockband eine Partitur interpretieren, die nach rein grafischen Gesichtspunkten gestaltet wurde?  LETRA / TONE, das Festival für Grafik und Musik, knüpft an die Tradition der grafischen Notation an und präsentiert in sechs Welturaufführungen, wie improvisierende und elektronische Musiker von heute mit grafischem Material umgehen. Sechs… Read more »

Meine Mutter, ein Krieg…

„Meine Mutter, ein Krieg und ich“, der aktuelle Dokumentarfilm von Tamara Trampe und Johann Feindt hat am 9. Februar 2014 Weltpremiere im Panorama des Internationalen Filmfestival Berlin. Dezember 1942, Woronesh, Russland: Mitten im 2. Weltkrieg, auf einem schneebedeckten Acker nahe der Frontlinie, gebiert eine junge Frau ganz allein ihr erstes Kind. Die Frau stammt aus… Read more »

Löwenbräu-Kunstareal

Das Löwenbräu-Kunstarreal, das auch das Migros Museum für Gegenwartskunst und eine Reihe weiterer international führender Galerien beherbergt, wurde im August 2012 wieder eröffnet. Von Grund auf renoviert und neu gestaltet haben es Gigon/Guyer Architekten und atelier ww. In den vergangenen 27 Jahren hat sich die Kunsthalle Zürich als eine der einflussreichsten Kunst-Institutionen in Europa etabliert,… Read more »

Rijksmuseum Amsterdam

Am 13. April 2013 wurde das Rijksmuseum nach zehn Jahren Umbau, Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten wiedereröffnet. Noch nie zuvor ist ein Nationalmuseum so umfassend modernisiert worden. Das spanische Architekturbüro Cruz y Ortiz arquitectos hat das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert in ein modernes Museum des 21. Jahrhunderts verwandelt: hell und geräumig, mit einem neuen Eingangsbereich, hochmodernen… Read more »

King Size

Es ist anzunehmen, dass die niederländische Königsfamilie – wie jeder normale Mensch – Abfall produziert: Eine Wiederverwertung des königlichen Mülls könnte deshalb aussehen wie die gigantische Blumenvase ‚Royal Waste Vase XL‘, hergestellt von Driessens & van den Baar aus Saftverpackungen, die in der Ausstellung ‚King Size – Art & Design fit for a King‘ im… Read more »

Marc Quinn

Die Fondazione Giorgio Cini präsentierte die Ausstellung „Marc Quinn“ auf der Insel San Giorgio Maggiore zeitgleich zur 55. Biennale von Venedig 2013. Kuratiert von Germano Celant umfasste diese Einzelausstellung Skulpturen, Malerei und andere Kunstwerke eines der ursprünglichen Young British Artists. Mit über 50 Werken, darunter mindestens 13 Arbeiten, die noch nie zuvor öffentlich gezeigt wurden,… Read more »

transmediale

Die transmediale ist eines der größten und bedeutendsten Festivals für Kunst und digitale Kultur. 1988 als VideoFilmFest ins Leben gerufen, erhielt sie zehn Jahre später ihren heutigen Namen. 2002 wurde erstmals eine umfassende Ausstellung gezeigt, die Medienkunst sinnlich und räumlich erfahrbar machte. 2004 entschied die Kulturstiftung des Bundes, die transmediale als ‚Leuchtturmprojekt der Gegenwartskultur‘ zu… Read more »